Ihre Regeneration im beruflichen Alltag

Im Spitzensport entscheidet die gezielte und rasche Regenerationsfähigkeit, ob der Athlet körperlich stark und geistig robust bleibt. 

perspektiven 3600 ist unser interdisziplinärer Ansatz aus bewährten, praxiswissenschaftlichen Methoden der Handlungspsychologie, Medizin und den Trainigswissenschaften des Sports.  

Das Konzept besteht aus den drei Modulen 

  • Messen (medizinischer Goldstandard)
  • Beraten (valide psychologische Methoden)
  • Handeln (evidenzbasierte Verfahren)

mit dem Ziel sich optimal zu erholen.

Gesundheitsmodul "Messen"

Start-und Ausgangspunkt unserer Beratung und der persönlichen Handlungsempfehlungen sind die Messungen Ihrer Vitalfunktionen:

  • Ihrer Herzgesundheit, besonders bei Belastungen und unter Stress mit bis zu 24 h Dauer.
  • Ihres Energie- und Fettstoffwechsel, insbesondere wenn Sie ein Mehrkilo-Träger sind.
  • Ihre persönliche Belastung in Form der psychischen Gefährdungsbeurteilung                    

Alle verwendeten diagnostischen Verfahren kommen mit dem geringsten Zeitbedarf aus, entsprechen dem medizinischen Goldstandard und sind wissenschaftlich valide und evidenzbasiert.

Gesundheitsmodul "Beraten"

Entlang der individuellen diagnostischen Werte und dem persönlichen Wunschziel entwickeln wir den konkreten "Fahrplan" Ihres geplanten Regenerationsmanagements.

Dabei konzentrieren wir uns besonders auf ...

  • ausgleichende und körperlich wirksame Gesundheitstrainings 
  • Bewegung im Alltag im optimalen Intensitätsbereich
  • bewährte Entspannungsverfahren 

Für uns ist die Umsetzbarkeit und das Erreichen Ihres Ziels entscheidend.

Nach dem persönlichen Auswertungstermin bieten wir Ihnen an mit uns im Rahmen der E-Konferenz in Verbindung zu bleiben, damit das Vorhaben nicht an der räumlichen und zeitlichen Distanz scheitert.

Gesundheitsmodul "Handeln"

Unser oberstes Ziel ist die Stärkung der Eigenverantwortung. Wir stabilisieren Ihre kleinsten Erfolgsmomente und stärken somit die Erfolgszuversicht durch handlungs-und lösungsorientiertes Coaching.

psychische Belastung

Der Umgang mit psychischer Belastung am Arbeitsplatz ist aus unserer Sicht meist keine "Störung" im klinischen Sinne, sondern ein Defizit an Wissen, Können und erlernten Methoden bei der Bewältigung.

Daher unterstützen wir Sie neben Mentaltechniken- und Trainings auch mit konkreten Tools des Projektmanagements für Ihren persönlichen Arbeitsstil. Somit stärken wir Sie in der robusten Bewältigung Ihrer beruflichen Anforderungen.

Unser Netzwerk

Unsere Netzwerkpartner
partner webseite unter www.
Praxisgemeinschaft Dr.Arenz + Partner dr-arenz-partner.de
Rahmenpartner der AOK Hessen   aok.de
World of Fitness Gießen wof-fitness.de/anlagen/wof-14/